ein ruf die kunst des wahren menschseins zu erlernen

Für alle jene, die ihr Leben selbstbestimmt leben möchten, die noch zu träumen wagen und zu ihrem inneren „wahren Wesen“ erwachen möchten. Es ist gedacht als Weckruf für alle, die aktiv an der Schöpfung und ihrem Werden teilnehmen und dem Fluss ihres Lebens folgen möchten. Es ist ein Weg der inneren Transformation und der inneren Wandlung, die eine Erweiterung des menschlichen Bewusstseins in höhere Ebenen zum Ziel hat. Wenn der Mensch sein Leben selbstbestimmt leben will, so muss er die Bewegungen und Beweggründe seines Wesens, die Möglichkeiten, die unser Gehirn hat und die höheren Dimensionen, die sich öffnen, wenn sich unsere Wahrnehmung nach „innen“ wendet, kennen lernen.

aber was sind diese höheren dimensionen??

Mit unseren 5 Sinnen ist eine Betrachtung der Welt nur beschränkt erfahrbar. Es ist nicht möglich, das „Wesen“ der Dinge um uns herum zu erfahren, sondern nur ihre „äußere“ Form. Unser Bewusstsein beginnt in unserer Entwicklung allmählich ein „Bild“ zu entwerfen, das über die 5 Sinne hinausgeht, aber seine Substanz im Wesentlichen aus den Erfahrungen und dem Gelernten bildet. Das wirkliche innere Wesen der Dinge ist nicht unmittelbar, sondern nur mittelbar durch Interpretation zugänglich. Dies ist naturgemäß unzulänglich und im Wesentlichen abhängig von Bildung und der Summe der Erfahrungen, im Leben.

was ist also die realität hinter dem sichtbaren?

Um dies zu erfahren bleibt nur, die dafür nötigen Sinne zu entfalten und sie nutzen zu lernen. Im Gleichschritt hiermit muss auch das Bewusstsein in seiner Fähigkeit zu interpretieren, quasi zu übersetzen, geschult werden. Die alte chinesische Tradition des DAOISMUS hat über Jahrtausende Techniken der inneren Entfaltung entwickelt und über die lange Zeit perfektioniert, so dass der Weg nach innen eine klare Landkarte und klare Zielsetzungen erhalten hat. Der Schüler lernt in Stille zu sitzen und unter Anwendung spezifischer Atemtechniken seine körperliche Wahrnehmung, d.h. die Wahrnehmung des eigenen Inneren zu schulen und allmählich die tieferen Schichten seiner Existenz zu erforschen. Er lernt Absicht und Willen bewusster zu nutzen, um seine schöpferischen Kräfte zu bündeln und damit nach und nach sein Leben bewusster zu gestalten und auszurichten.

Als spürbare Veränderung stellen sich Gleichgewicht und Kraft in seinem Leben und seiner Gesundheit ein. Störungen des Gleichgewichts werden schneller und früher erkannt und können im Ansatz behoben werden. Die Intensität des Lebensgefühles wird erhöht und entsteht durch die Fähigkeit, der Energie seines Lebens folgen zu können. Die wahre Absicht seiner Seele wird transparent und rückt mehr und mehr in den Vordergrund.

Der Mensch lernt Gefühle bewusster zu erleben, aber sich nicht mehr von ihnen leiten zu lassen. Mentaler, emotionaler und physischer Körper werden mehr und mehr zu einer Einheit und bilden einen harmonischen Dreiklang, der der Ausgangspunkt für die Transformation alter karmischer Strukturen ist. Durch die Veränderung und Transformation alter karmischer Strukturen wird die Befreiung des Bewusstseins und die Einheit von Seelen- und Persönlichkeitskörper allmählich vollzogen.

der mensch erfährt kosmisches bewusstsein. er ist nun vollständig mit dem wesen aller dinge, d.h. mit allem, dem innen und dem außen eins geworden. er lebt vollständig aus dem geist heraus und erkennt vergangenheit, gegenwart und zukunft.
aufbau des trainings:

-Sitzen in Stille
-Erlernen der Kontrolle der Energie durch Atem und Visualisation
-Erlernen der Kontrolle über Absicht und Willen
-Erlernen des energetischen Austausches mit der Natur durch Walking Meditation
-Erlernen des energetischen Austausches mit der Natur durch Baum-Qi-Gong
-Evtl. partielle Öffnung des dritten Auges
-Kenntnis der karmischen Gesetze als Aufbau des Universums

-Vitalisierung und Verjüngung der Zellstrukturen im Körper
-Reinigung und Stärkung des Qi
-Verstärktes Bewusstwerden der Energiefelder
-Erhöhung der Frequenz des Bewusstseins
-Bildung und Entfaltung des spirituellen Körpers
-Zugang zum eigenen Lebensplan

5 grundlegende trainingsprinzipien:

1.Regulierung des Körpers
2.Regulierung des Atems
3.Regulierung des Denkens
4.Regulierung der Energie
5.Regulierung des Geistes

Unter Regulierung wird hier das bewusste Ausrichten der 5 Ebenen mit Hilfe von Willen und Absicht verstanden. Der Schüler lernt Willen und Absicht bewusst für seine Ziele einzusetzen, was im Alltag mehr Konzentrationsfähigkeit, Inspiration, Intuition, Klarheit und Erfolg im Erreichen seiner Ziele bedeuten kann. Er lernt 3 Energiezentren (Dan Tian) und ihre Bedeutung kennen. Die Arbeit mit diesen Zentren bringt die „3 Schätze“ Jing (Essenz, Vitlalkraft), Qi (Energie) und Shen (Geist) ins Gleichgewicht, was zu mehr Energie und Gesundheit führt und die Grundlage für eine Höherentwicklung des Bewusstseins ist. Der Schüler erhält eine Einführung in die Beziehungsmuster der 5 Elemente Holz, Feuer, Erde, Metall und Wasser und vertieft sein Verständnis über die individuelle Konstellation der Kräfte, die in seiner Persönlichkeit wirksam sind. Somit entsteht ein erster Zugang zu seinem eigenen Lebensplan und damit die Möglichkeit einer bewussten Ausrichtung auf Erfüllung in seinem Leben.

datum:
1. Block: 11/12/13.09.2020
2. Block: 30/31.10-01.11.2020
3. Block: 11/12/13.12.2020
4. Block: 05/06/07.02.2021
5. Block: 26/27/28.03.2021
6. Block: 07/08/09.05.2021

Evening session: 14.01.2021 und
11.03.2021

uhrzeit:
Fr: 18:00-20:00 Uhr
Sa-So: 08:00-13:00 Uhr und
15:00-18:00 Uhr
kosten:
€ 2100,00 € inkl. 19% MwSt
Gesamtgebühr für 6x Blöcke und 2x Evening session.

Frühbucherrabatt von 10% bis zum 15.08.2020

ort:
Schützengraben 58
91074 Herzogenaurach, Deutschland
ausbildungsleitung:
Jürgen Alt
voraussetzung:
Mindestalter: 18
Schwangere Frauen sollten an dem Training nicht teilnehmen.
anmeldung:
Für eine verbindliche Reservierung Ihres Teilnehmerplatzes bitten wir um Rücksendung der ausgefüllten Anmeldung per Post oder E-Mail an:
info@core-work.de

Anmeldeformular öffnen
Organisation und Management übernimmt in Deutschland T. Held