ablauf:
präsenz

Die Innere Alchemie stellt einen Transformationsprozess dar, ein Kultivieren und Veredeln des Bewusstseins. Transformation bedeutet, etwas aus einem Zustand in einen anderen, höheren zu verwandeln.
Für das Bewusstsein bedeutet dies, die inneren Augen des Menschen, die durch die 5 Sinne nach unten in die Materie gerichtet sind, wieder nach „oben“ auf den Geist auszurichten, nach und nach zum „wahren Menschsein“ zu erwachen. Durch die stärker werdende Verbindung in die „höheren“ Ebenen seines Geistes beginnt ein allmähliches Weiten des Bewusstseins, und der Mensch wird sich mehr und mehr seines Selbstes bewusst. Das Ich vereint sich wieder mit dem SELBST.

Im LIVE STREAM von 14:00 bis 16:00 Uhr erwartet Sie Arbeit
mit dem Bild des vollkommenen SELBST.

Jürgen Alt begleitet die Teilnehmer behutsam auf dem Weg in die tiefsten Ebenen des Bewusstseins. Dort, und für jeden anders, entsteht ein Bild des vollkommenen SELBST. 

Dieses Bild dient als Blaupause und Richtungsweiser. 
Der Mensch kreiert sich damit sein eigenes inneres Vor- und Zielbild, welches nach und nach zur Verbindung zum inneren Wesenskern wird. 

„In jedem Menschen ist der Same zur Lebensmeisterung und Schicksalmeisterung angelegt. Meine Arbeit ist es, die Menschen daran zu erinnern, und sie ein Stück des Weges behutsam zu begleiten.“

Jürgen Alt schöpft aus jahrzehnte langer Erfahrung im Bereich der Bewusstseinsentwicklung und der spirituellen Entfaltung. Er führt den Interessierten durch eine Anhebung der Energie im Bereich des Ätherkörpers und durch Schulung von Absicht und Willen zur Fähigkeit, das Qi (Energie) des Körpers zu sammeln und zu lenken, das kosmische Qi (kosmische Energie) aufzunehmen und das Bewusstsein in die eigenen höheren Schichten auszudehnen.
In dieser Ausdehnung in das Kosmische liegt, nach der Auffassung von Jürgen Alt, ein Schlüssel für die Transformation des Bewusstseins auf diesem Planeten. Wir befinden uns mitten in dieser „Wandlungsphase“ und werden gerufen, uns der kosmischen Familie anzuschließen. Die menschliche Rasse ist Teil einer kosmischen Gemeinschaft von Lebensformen und sollte allmählich zu dieser Erkenntnis erwachen.

leitung:
Jürgen Alt
datum:
20-21.01.2021
uhrzeit:
Beginn: 10:00 Uhr.
Ende: 18:00 Uhr
kosten:
 350,00 CHF oder 320,00 €

Nei Dan Teilnehmer zahlen 150,00 €

An diesem Wochenende besteht auch die Möglichkeit jeweils nur nachmittags per Live Stream teilzunehmen. Die Übertragung wird am Samstag und Sonntag jeweils von 14:00 bis ca. 16:00 Uhr stattfinden.

Kostenpunkt: 65,00 CHF oder 60,00 € pro Tag.

anmeldung:
Per E-Mail an:
info@juergenalt.li