Dieses Tagesseminar ist eine Einführung in die alte Tradition des Nei Dan – der Inneren Alchemie.
Die Innere Alchemie stellt einen Transformationsprozess des Bewusstseins dar. Transformation bedeutet, etwas aus einem Zustand in einen anderen zu verwandeln. Für das Bewusstsein bedeutet dies, die inneren Augen des Menschen, die durch die 5 Sinne nach unten in die Materie gerichtet sind, wieder nach „oben“ auf den Geist auszurichten. Durch die stärker werdende Verbindung in die „höheren“ Ebenen seines Geistes beginnt eine allmähliche Weitung des Bewusstseins und der Mensch wird sich mehr und mehr seiner selbst bewusst.

„Wenn ein Mensch wahrhaft erwachen und erkennen will, dass Geburt, Leben und Tod ewig sich erneuernde Faktoren sind, die sein wahres Wesen nicht berühren, muss er sich seiner selbst bewusst werden.“ Wu Li Pang

Jürgen Alt schöpft aus jahrzehnte langer Erfahrung im Bereich der Bewusstseinsentwicklung und der spirituellen Entfaltung. Er führt den Interessierten durch eine Anhebung der Energie im Bereich des Ätherkörpers und durch Schulung von Absicht (chin.:Yi) und Willen (chin.: Zhi) zur Fähigkeit, das Qi (Energie) des Körpers zu sammeln und zu lenken, und das kosmische Qi (kosmische Energie) aufzunehmen und das Bewusstsein in die eigenen höheren Schichten auszudehnen.
In dieser Ausdehnung in das Kosmische liegt, nach der Auffassung von Jürgen Alt, ein Schlüssel für die Transformation des Bewusstseins auf diesem Planeten. Wir befinden uns mitten in dieser „Wandlungsphase“ und werden gerufen, uns der kosmischen Familie anzuschließen. Die menschliche Rasse ist Teil einer kosmischen Gemeinschaft von Lebensformen und sollte allmählich zu dieser Erkenntnis erwachen.

„Mensch werde zu dem, der du bist!“

Das Tagesseminar richtet sich an alle, die einen Ruf im Inneren vernehmen.

datum:
01.08.2020
uhrzeit:
Beginn: 10:00 Uhr
Ende: ca 17:00 Uhr
kosten:
 150,00 €
anmeldung:
Per E-Mail an:
info@core-work.de
leitung:
Jürgen Alt