blog

Wo ist der Raum für den „Höhenmenschen“, der das unbewusste Dahinvegetieren hinter sich läßt, und sich einem Falken gleich in die Lüfte erhebt, die Erdenschwere hinter sich lassend, in die Freiheit des Kosmischen.